Prof. Dr. Herbert Christ

Düsseldorf, den 01.02.2010

Lieber Hannes Anderer!

ich habe Ihren Roman "Begegnung mit Melusine" als einen interessant komponierten Initiationsroman gelesen, als Folge des ersten Teiles, mit der Befreiung des Helden.
Ich sage Ihnen auch jetzt wieder: Sie zu lesen macht Vergnügen, weil Sie schreiben können. Und Sie sind ein poeta doctus - bis hin ins erotische Fach.

In diesem Sinne meinen herzlichen Gruß und à vous relire

Ihr Prof. Dr. Herbert Christ



  | Sonntag, 23. April 2017 | w³ - Gestaltung: David Hofmann | letztes Update: 27.06.2016 | Impressum | AGB |